Viele sind davon überzeugt, dass erotische Massagen – nur Freude für Männer bereiten. Die Massage Praxen für erotische Massagen behaupten jedoch was anderes. Immer mehr Frauen in Deutschland und in der ganzen Welt wollen dieses erotische Abenteuer selbst erleben. Eine typische Massage für die Frauen ist eine Yoni Massage. 

Eine Yoni ist einfach ausgedrückt die Vagina einer Frau.

Yoni Massagen werden genau in diesem Bereich ausgeführt.

Die sexuelle Zurückhaltung der Frauen ist in den letzten Jahrzehnten stark nachgelassen. Frauen haben mehr Selbstvertrauen, sie arbeiten hart, sie lernen ihren Körper besser kennen und die Gefühle die sie erregen. Eine derartige Genitalmassage hilft Frauen besser zu verstehen, was notwendig ist, um einen Orgasmus zu bekommen.

Nach traditioneller tantrischer Philosophie, sollte ein Mann bei einer intimen Yoni Massage, der Masseur sein. Beim Besuch einer Massagepraxis, könnte es jedoch passieren, dass eine Frau sich unwohl fühlt, wenn ein unbekannter Mann ihre intimste Stelle massieren sollte. 

Eine erotische Yoni Massage kann also auch von einer Dame durchgeführt werden. 

Yoni Massage wird in einer entspannenden Atmosphäre bei esoterischen Musik, Kerzenlicht und der Duft von Kräutern durchgeführt. Die weibliche Genital Massage wird ausschließlich mit dem Öl durchgeführt und ist für die Gesundheit absolut unschädlich.

Die Frau liegt dabei in der Regel auf dem Rücken, auf einer Massageliege und die Beine sind am Knie leicht gebogen. Für die Bequemlichkeit wird auf der Rückseite manchmal ein Kissen oder Polster aus Stoff gelegt. 

Natürlich wird nicht sofort damit begonnen, die Vagina zu stimulieren, sondern es wird zuerst sanft der Bauch, Schambereich, die Oberschenkel und die Leiste massiert. Erst danach werden die Finger vorsichtig die Schamlippen und die Klitoris der Frau berühren.

Eine Yoni Massage ist keine gewöhnliche Masturbation oder Stimulation des G-Punktes.

Yoni Massage ist das Zusammenwirken aller intimen Zonen einer Frau. Selbstverständlich kann die Stimulation des G Punktes und späterer Orgasmus einer der Komponenten von Yoni Massage sein, muss es aber nicht.

Während einer Yoni Massage werden normalerweise keine Dildos verwendet. Natürlich können Sie diese zu Hause anwenden. Bei einer Yoni-Massage in einer Massagepraxis sollten jedoch ausschließlich die Finger mit der Zugabe von Gleitmitteln verwendet werden.

Eine Yoni Massage führt bei vielen Frauen zu starken Orgasmen und bei manchen sogar zu einem Spritzer.